Erben der Drachenburg

Geschichten aus Golarion, Astani und Faerun

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Winterkönigin im November

November 25, 2017 @ 10:00 - November 26, 2017 @ 13:00

Teil 6

Juchhei, juchhei, Juchhopsasa!

Die gutgelaunten Recken marschieren in den Wald…

 

Wir haben es noch ein weiteres Mal geplant, in 2018: am 25.11. treffen wir uns zum zocken.

 

..also, sagte ich marschieren… ich meine stolpernd, kloppend, stapfen…

…also mit Wald meinte ich das dunkle, magische grüne Gewächs auf dem Marktplatz von Weißthron…

.. so mit „gutgelaunt“ meinte „angepisst und attackiert von Feen- Dingern“

.. Also in Summe: „Stapfen in das grüne, dunkle, magische Gewächs auf dem Marktplatz und lassen uns, angepisst, von Feen- Dingern attackieren…

.. naja ihr wisst schon… ist ja fast das Gleiche!

Details

Beginn:
November 25, 2017 @ 10:00
Ende:
November 26, 2017 @ 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

FSR
ZDF,

Veranstalter

DMP

7 Kommentare

  1. Freut mich wirklich das wir noch einen weiteren Termin in diesem Jahr einloggen konnten ! 🙂
    Das 2. Buch ist fast am Ende angelangt und nun müsst ihr noch irgendwie herausbekommen, was das mit diesem Realitätstunnel auf sich hat der Euch noch von der tanzenden Hütte der Baba Jaga trennt.
    Dazu bedarf es noch einiger Erkundungen des Marktplatzes von Weißthron…aber immerhin seid ihr dort ja (fast) sicher vor der Wintergarde…fast !! 😉
    Freue mich auf jeden Fall schon auf das WE mit Euch im November…und das Beste daran ist, das es dann gar nicht lange dauert und wir treffen uns schon wieder !!! 😀

  2. 🙁
    habe eben schon auf Doodle und Threema kommuniziert:
    Das Wochenende kann ich jetzt gar nicht mehr (nicht nur nicht Samstag Vormittags)
    Poter

    • Ja,
      sehr doof!
      Wir haben einem Freund einen „Tag in der Schmiede“ zum Geburtstag geschenkt, incl. unserer Anwesenheit.
      Es wurde im Sommer mit dem Schmied gesprochen und wir hatten darüber gesprochen ob wir im November was klarmachen können.
      Nachdem es keine Rückmeldung gab, hat unser Organisator hinterher gehakt, um dann evtl. doch mal einen Termin zu machen, und zur Antwort bekommen: „Jaja, 25.11. bleibt… hab ich nicht per E-Mail bestätigt… hab es nicht so mit dem Elektrischen… bin halt Schmied!“
      Ich bin also Tagsüber jetzt definitiv raus.
      Und dann hatte ich (und anscheinen nicht nur ich) bei der ersten Planung nicht berücksichtigt, dass am Samstag die beste Freundin meiner Frau (übrigens auch eine Freundin von Heiko und Cypa (und Thorsten)) Geburtstag hat.
      Sollte sich nur ansatzweise was abzeichnen, dass sie „was macht“, muss ich das Haus und die Kinder sitten. (oder ich kriege die Kinder bei meinen Eltern unter).
      Sollte „die Freundin“ richtig zu einer Feier einladen, bin ich ganz raus.. und ich weiß nicht, was Cypa und Heiko dann machen…
      Ansonsten (ohne „echte Feier“) gibt es mit einiger Organisation (und Glück) noch eine Chance, dass ich Samstag spät nachkomme… (bestimmt total erfrischt von einem erquicklichen Tag in der Schmiede)
      Poter

  3. Dann hoffe ich mal das Du es an dem Wochenende doch iwie schaffst und noch zu uns stößt…würde mich echt freuen!!! 🙂
    Das mit der Schmiede hört sich echt klasse an und nach ner Menge Spaß…und wohl auch Schweiß?! 😉

  4. Nur noch 1mal schlafen…dann geht es für die Helden darum die tanzende Hütte zu erobern und den weiteren Weg zu verfolgen, den Baba Jaga wie eine Brotkrumenspur hinterlassen hat.
    Also zieht Euch warm an, umfasst die Waffen mit eisernem Griff und lasst Euch von den Geschöpfen des ewigen Winters den Hintern versohlen…sie warten schon auf Euch !! 😉
    Bis morgen früh…

Schreibe einen Kommentar