Erben der Drachenburg

Geschichten aus Golarion, Astani und Faerun

7 Kommentare

  1. Hihihi…da hatte ich ja noch gar nicht drauf geachtet…Du hast da ja sogar aufgelistet wer was wann und wo bekommen hat mit Preis und sogar Prozentzahlen !!!
    Sehr löblich…Hut ab !!! 🙂

  2. Der Familien-Clan sticht heraus 🙂 Diese Ulfen immer…

  3. Na ja Eignar und Cam´riel sind halt die Helden. Da brauch man halt son Zeug. Eignar mehr als ich aber naja… Ihr müßt halt schreien wenn ihr was wollt !! und immer Lauter schreien als die Ulfen, sonst bekommt ihr nix ! 🙂
    Die Zwerge wollen ja eh nie was…. Brom fast ja nix an es sei denn es steht Hammer dran. 🙂

  4. Das sieht Agnor anders. Richtige Helden brauchen eben nicht so viel magisches Zeug. Die Natur hat wahre Helden schon stark gemacht.

  5. Hihihi…jetzt hast Du ihn, Lars!!! 😀

  6. Ja Herr Agnor das mit der Natur stimmt! Schau dir nur Sternchen an! Die ist schon echt der Hammer!!! Halloooo Finger weg Zwerg….
    Aber wie ich schon oben sagte Eignar und Cam´riel sind schon Helden! Wir wollen aber mehr werden als nur Helden, sprich nach oben ist noch Luft….
    Legenden oder Halb-Götter wer weiß 🙂

  7. Hmmm…Legenden, Halb – Götter ?! Ich denke mal, das da bestimmt Baba Jaga am Ende was drehen kann…okay…ihr seht dann vllt nicht mehr so aus wie vorher (als gutes Beispiel Kostschitschie) und sehr wahrscheinlich fehlt Euch dann auch ein Stück Eurer Seele, aber ein bisschen Verlust ist ja immer, nech ? 😉

Schreibe einen Kommentar