Erben der Drachenburg

Geschichten aus Golarion, Astani und Faerun

Sommerurlaub 2017

| 14 Kommentare

Hi Leute,

da mein Kollege (wie vor 2 Jahren schon mal) in meinem Sommerurlaub Vater geworden ist, habe ich meinen Urlaub „abgebrochen“ und bin wieder bei der Arbeit!

Ich habe heute bei Doodle den Termin 7.10. „definitiv“ festgemacht und es auch in unseren Kalender auf der Homepage übernommen.

 

Ansonsten zum Urlaub:

Natürlich ist eine „arbeitsfreie Zeit“, in der man jeden Tag damit rechnen muss, dass der Kollege einen zurück ruft kein richtiger Urlaub.

Wir haben nichts Großes geplant und konnten nicht wegfahren.

Außerdem waren in der ersten Woche noch Handwerker im Haus, die 5 Räumen den kompletten Boden erneuern mussten, der vor 2 Jahren eingebaut wurde… auch sehr nett.

Wir haben uns mit „Kleinigkeiten“ getröstet:

  • Besuch in den Thermen mit den Kindern
  • Öfters schwimmen gehen
  • Geburtstag vom „Opa“ feiern.
  • Viel Libori (Kirmes) gehen
  • Viel Ausschlafen, spielen, Zeit haben

Ist nicht richtig Urlaub, aber „2 Wochen arbeitsfreie Zeit“ und somit ja auch schon mal was!

Was gab/ gibt es bei euch so schönes… Stefan hat ja schon Bilder aus Schweden gezeigt… Hochwasser war auch schon Thema…

Poter

14 Kommentare

Schreibe einen Kommentar