Erben der Drachenburg

Geschichten aus Golarion, Astani und Faerun

Balger der Kämpfer – Stufe VIII

| 1 Kommentar

Balger – ein chaotisch guter Zwerg der sich in der Kampfkunst übt. (Kämpfer Stufe 5 / Abschwörer 3) Zwerg/männlich/Gesinnung CG/Gottheit Torag und Trudd/Mitglied beim “Bund von Westcrown”

ST 16; GE 14; KO 18; IN 10; WE 10; CH 10
REF 2; WIL 4; ZÄH 11 (jeweils +4 bei arkaner Magie / +2 Furcht / +2 Gift)
TP 93; RK 20; KMB+12; KMV 22; GA 8/3
Sprachen: Gemeinsprache; Zwergisch

Fertigkeiten:
Auftritt Schauspiel 1; Beruf (Minenarbeiter) 4; Einschüchtern 18; Klettern 9; Reiten 7; Schwimmen 7; Wissen Gewölbe 5

Talente:
Heftiger Angriff, Abhärtung, Waffenfokus: Zwergische Axt; Fertigkeitsfokus Einschüchtern; Bedrohliche Darbietung, Einschüchternde Kraft, Waffenspezialisierung: Zwergische Axt, Konzentierter Schlag

Klassenfertigkeit Kämpfer:
Rüstungstraining 1, Waffentraining Äxte 1

Klassenfertigkeit Abschwörer:
Fokuswaffe: Zwergische Axt, Beherzter Schlag, Abneigung gegen arkane Magie

Besondere Fähigkeiten:
Dunkelsicht, Steingespür, Schätzen, Tapferkeit, Bonus gegen Orks und Goblins

Charakterzug:
Offensive Natur (+1 Einschüchtern)

Waffen:
Balgars meisterhafte zwergische Streitaxt, Dolch, Stoßdolch, Schleuder, Leichte Armbrust

Rüstung:
Bänderpanzer, Leichtes Stahlschild, Panzerhandschuhe

Ausrüstung/Gegenstände:
Rucksack, Gürteltasche, Reisekleidung, Kleidung für kaltes Wetter, Feuerstein und Stahl, Blendlaterne, Kerze, Kreide, Signalpfeife (durchgehendes Pfeifen=benötige Unterstützung; abgehacktes Pfeifen = fliehen), Schleifstein, Seidenseil, Schlafsack, Heiltränke, Münzen, Proviant, Vorschlaghammer.

Balgar nutzt keine magischen Gegenstände und lässt das Wirken von arkanen Zauber auf sich nicht zu. Wanrung: Falls es jemand versucht, kann er unberechenbar werden. Göttlichen Zaubern widerstreben Balgar aber nicht. Er kämpft mit seiner zwergischen Streitaxt und einem Schild. Balgar steht eigentlich immer in der ersten Reihe und ist dankbbar den Paladin Akarin an seiner Seite zu wissen.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar