Erben der Drachenburg

Geschichten aus Golarion, Astani und Faerun

Cordo Salvo

| 1 Kommentar

Spieler: Poter
Meister: Roger
Spielsystem: Rolemaster
Beste Werte: Logik 97 %; Gedächtnis und Intuition auf 95 %
Erschaffen: (realtime) November 2008
Stufe: 4

Cordo ist ein Kleriker des Gottes des Wissens und des Heilen: Delor. Auffällig an ihm sind seine schneeweißen Haare.
Er hat in seiner Lehrzeit, neben den spirituellen Weisen auch noch die Berufe des Kräuterkundigen, des Doktors und des Abenteurers erlernt (Lernpakete incl. Fertigkeiten und Ausrüstung).

Cordo hat gelernt, entgegen vieler seiner Kleriker- Kollegen, in Kettenrüstung zu kämpfen. Dies erschwert auch den Umgang mit der Magie, aber auch das versucht Cordo noch zu meistern. Auch befähigen ihn seine Talente die Magie besser zu nutzen: „Tranzzendenz“ (+25 % besser in Rüstungen zaubern);  „geborene Magier“ (für jeden gekauften Manapunkt bekomme ich zwei); „überragende Aura“ (+4 auf Zauber); „Verzauberungen heilen“ und „Mana lesen“ (+15 % auf mag. Gegenstand nutzen).
Seine besten Fähigkeiten (abgesehen von der Entwicklung der Lebens- und Manapunkte) sind „Rüstung überwinden“ (67 %, um in Rüstungen zaubern zu können (Kettenrüstung -60%; Helm aus Leder und Metall – 10%)); „Mag. Gegenstand nutzen“ (66 %; bei Rolemaster muss man die Fähigkeit haben, um überhaupt magische Gegenstände nutzen zu können); einge in der Gruppe „Natur- Umwelt„, besonders „Nahrungssuche“ (57 %); und einige aus der Gruppe „Wissen Allgemein„, so was wie „Pflanzenkunde„, „Philosophie„, „Regionales Wissen„, „Religion“ und „Volkskunde (Mensch)„(Werte zwischen 40 % – 46 %)

Cordos Gefährten sind  Andorig der Hochmensch Paladin (Spieler: Marco); Morogrimm der Magier (Spieler: Alex); Balux Steinschädel der Zwergenkrieger (Spieler: Heiko) und Sharandar Hochmenschkrieger (Spieler: Olli)

Weiteres zu den Abenteuer im neuen Regelwerk steht auch unter:  http://www.erben-der-drachenburg.de/2008/12/10/rolemaster/

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar