Erben der Drachenburg

Geschichten aus Golarion, Astani und Faerun

Brötchen, Bier und Barbecue

| 10 Kommentare

Moin folks, der Samstag und somit die Fortsetzung der heroischen Geschichte der Erben der Drachenburg rückt unaufhaltsam näher. Da wir ja einige Geburtstagkinder zu feiern haben und Helden nun man nicht nur von Luft und Pfefferwürsten leben können, stellt sich die Frage der Verköstigung. Der gute Soran hat ja schon bereitwillig zwei Torten angekündigt. Somit wäre das Kaffeeproblem gelöst. Bleibt noch das Frühstück, das zweite Frühstück, das Mittagsmahl, diverse Zwischenmahlzeiten, das Abendbrot, das Nachtmahl und das Sonntagsfrühstück. Wenns recht ist werde ich mich um diverse Getränke kümmern. Alle die nicht Geburtstag hatten sollten sich schon mal ein geeignetes Ständchen einüben. Lautsingen erwünscht, da keine Klagen von Nachbarn zu erwarten sind.

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar