Erben der Drachenburg

Geschichten aus Golarion, Astani und Faerun

wieder was für echte Kriminalisten:

| 21 Kommentare

Ein Mann hatte starke Zahnschmerzen. Also ging er zum Zahnarzt und ließ sich zwei Zähne ziehen. Der Arzt leistete hervorragende Arbeit, und sein Patient war froh, seine Schmerzen los zu sein. Einige Zeit später wurde der Mann in einer Gerichtsverhandlung dazu verurteilt, einer dritten Partei Schadensersatz zu zahlen, weil er sich die beiden Zähne hatte ziehen lassen. Warum wurde dieses Urteil gefällt? (Übrigens, der Zahnarzt hatte keine Schuld und war nicht in den Prozess verwickelt)

21 Kommentare

Schreibe einen Kommentar